Nachfolgend möchten wir Ihnen in Kurzform unser Konzept vorstellen.

 

 

Die Kinderkrippe Schatzkisterl in Pörnbach wird in

privater Trägerschaft in Kooperation mit der Gemeinde Pörnbach geführt.

Rechtsträger: Franke Susanne

 


Das Schatzkisterl soll eine familienergänzende Einrichtung sein.

 

 

Am wichtigsten ist uns das Wohl des Kindes. Vertrauen, Verständnis, Achtung der individuellen Persönlichkeit, Geborgenheit und Wärme sollen eine familiäre Atmosphäre schaffen, in der sich unsere Kinder wohl und angenommen fühlen. Unsere Haltung ist es jedes Kind als vollwertige Persönlichkeit zu erachten und ihnen mit Respekt zu begegnen.

 

Das setzt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen unseren Eltern und dem Personal voraus.

 

 

Der sich jeden Tag wiederholende Ablauf soll den Kindern Sicherheit bieten, dadurch können sie auch kleine Aufgaben gut übernehmen und somit Selbständigkeit erlernen.

 

 

 

Natürlich kommen wir auch unserem Auftrag nach, Erziehungs- und Bildungsarbeit zu leisten und fordern und fördern unsere Kinder altersgemäß und unterstützen sie in ihrer Entwicklung.

 



Voraussichtliche Öffnungszeiten:

 

 

 

Montags bis Donnerstags 7:30 – 16 Uhr

 

                 Freitags von 7:30 – 15 Uhr

 


Den genauen Tagesablauf sowie die Bring - und Abholzeiten entnehmen Sie bitte der Konzeption.



Beitragsstaffelung:


monatl. Elternbeitrag von

Mindestbuchung 4 Stunden 140,00€
4 bis 5 Stunden 175,00€
5 bis 6 Stunden 210,00€
6 bis 7 Stunden 245,00€
7 bis 8 Stunden 280,00€
8 bis 9 Stunden 315,00€
9 bis 10 Stunden 350,00€
Betreuung außerhalb der Buchungszeit 4,00 €/Std. 
Spielgeld 4,00 €
Jedes gegessene Mittagessen 3,00 €

 

 

Unsere Ziele:


Die Eingewöhnung für alle Beteiligten so einfühlsam wie möglich zu gestalten

Für alle auftretenden Probleme Lösungen zu finden

Mit Spaß und Freude lernen

Hilfe bei der Entwicklung von Selbständigkeit und Sozialverhalten

Beratung und fachliche Unterstützung der Eltern

Einen sanften Übergang in den Kindergarten ermöglichen




 

 

Unsere Arbeit:

 


◦ Bildungs- und Erziehungsziele aus der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und  

  Betreuungsgesetz

  z. B.

  Umweltbildung und – Erziehung, Mathematische Bildung, Sprachliche Bildung und Förderung, Musikalische 

  Bildung und Erziehung, Bewegungserziehung und – Förderung, Gesundheitserziehung u.a.

 

 

◦ Dokumentation und Reflexion

 

 

 

◦ Räume mit den Kindern nach ihren Wünschen und Bedürfnissen gestalten

 

◦ Ordnung und Strukturen schaffen

◦ Auf die Tagesverfassung und Bedürfnisse zugeschnittene Abläufe und Angebote leiten

◦ Elterngespräche, Entwicklungsgespräche führen

◦ Kooperation mit verschiedenen Institutionen

◦ Fort – und Weiterbildungen


uvm.



Unser pädagogischer Ansatz:


Der Situationsorientierte Ansatz ist unser Schwerpunkt, aber wir arbeiten nach verschiedenen pädagogischen Ansätzen, wie z . B. der Montessoripädagogik oder der Fröbelpädagogik.

Die wichtigste Pädagogik in unserer Einrichtung ist aber die Ihre, denn niemand kennt Ihr Kind und seine Bedürfnisse so gut wie Sie.


Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen um Ihren wertvollsten Schatz gut behüten und für die Zukunft gut rüsten zu können.

 


 

 

 

Ihr Schatzkisterlteam

 

 

 

© Kinderkrippe Schatzkisterl 2013- 2017    EMail: schatzkisterl@arcor.de . Phone 08446-9297691 . Fax 08446-9297693